Monday, 26. September 2016
logo todesstrafe.de
Zitat des Tages:
Ich lehne die Todesstrafe ab, grundsätzlich und bei jedermann.
Gerhard Schröder
Suche:  

Anzeige

Newsletter
Abonnieren Sie unseren kostenlosen neuen Newsletter
Ihre Emailadresse



Alternativtext  Startseite Alternativtext  Berichte Alternativtext  Nachrichten Archiv Alternativtext  Bücher Alternativtext  Filme, Dokumentationen Alternativtext  Forum Alternativtext  Gesetze Alternativtext  Hinrichtungsmethoden Alternativtext  Todesstrafenatlas Alternativtext  LänderseitenAlternativtext Saudi ArabienAlternativtext JapanAlternativtext KuwaitAlternativtext DeutschlandAlternativtext USA Alternativtext  Impressum
Aktuelle Hinrichtungstermine in den USA
In den Vereinigten Staaten von Amerika werden Hinrichtungen vorher angekündigt. Die Zeitspanne von der Bekanntgabe des Hinrichtungstermins bis zum Zeitpunkt der Vollstreckung ist sehr unterschiedlich in den einzelnen Bundesstaaten. Auch können anberaumte Termine jederzeit geändert und aufgeschoben werden. Weitere Informationen: (w) Weiblich (f) freiwillig –Der Verurteilte zieht alle Einsprüche, die ihm theoretisch zustehen, zurück bzw. wünscht die Vollstreckung seines Todesurteils. ...
Hinrichtungen in den USA
In unserer Datenbank, sind alle Information über Hinrichtungen seit der ersten Exekution im Jahre 1977 seit der Wiedereinführung der Todesstrafe in den USA verzeichnet. ...
Freiwillige Hinrichtungen in den USA
Definition: volontär (freiwillig) Der Verurteilte zieht alle Einsprüche, die ihm theoretisch zustehen, zurück bzw. wünscht die Vollstreckung seines Todesurteils. ...
Bundesstaatliche Hinrichtungen in den USA
Alternativtext
In den Vereinigten Staaten von Amerika ist die Todesstrafe Angelegenheit der einzelnen Bundesstaaten. Doch ist können auch Militär und Bundesgerichte Todesurteile verkünden. Im Dezember 2000 verzichtete Timothy McVeigh, der Bombenattentäter von Oklahoma von sich aus auf jedwede Einspruchsmöglichkeit und forderte die Bundesregierung auf, sein Todesurteil zu vollstrecken. Der Staat, der seit der Hinrichtung von Victor Fegeur am 15. März 1963 kein Todesurteil mehr auf Bundesebene vollzogen hatte, befand sich nun in Zugzwang. In derselben Situation hatte sich der Bundesstaat Utah bereits im Jahr...
Hingerichtete Frauen in den USA
Alternativtext
Die erste Frau die im 20 Jahrhundert sterben musste, war Dora Wright. Sie wurde 1903 in Oklahoma gehängt. Am 7. Dezember 1938 starb die deutsche Auswanderin Anna Marie Hahn auf dem elektrischen Stuhl des Staates Ohio. Sie wurde wegen mehrfachen Giftmordes verurteilt. Nach der Wiedereinführung der Todesstrafe in den Vereinigten Staaten von Amerika, wurde Velma Barfield als erste Frau mit einer tödlichen Injektion hingerichtet.(Bild: Aileen Carol Pittman, Serienmörderin hingerichtet am 9. Oktober 2002 in Florida)...
Hingerichtete Ausländer in den USA
Alternativtext
Seit der Wiedereinführung der Todesstrafe im Jahre 1976 wurden auch Ausländische Staatsbürger hingerichtet. Viele unter Umgehung Internationaler Abkommen. Unter den Delinquenten waren auch die beiden deutschen Brüder Walter und Karl LaGrand (Bild). Sie wurden im Frühjahr 1999 in Arizona hingerichtet. Walter LaGrand starb im Gegensatz zu seinem Bruder in der Gaskammer, dies war auch die letzte Hinrichtung die in diesem Todesinstrument vorgenommen wurde....
Aktuelle Nachrichten:
10.09.2010 Nord Korea
30.08.2010 Iran
29.07.2010 Iran
28.07.2010 Japan
19.07.2010 Marokko
08.07.2010 China
07.07.2010 Iran
19.05.2010 USA
05.05.2010 Deutschland
05.05.2010 Taiwan
Forum zum Thema Todesstrafe
Top Beiträge: